Liebe Gemeindemitglieder,
liebe Bockumerinnen und Bockumer,
liebe Besucherinnen und Besucher unserer Homepage!

Der neue Virus Corvid 19 hat unser Zusammenleben verändert. Diejenigen, die in unserer Kirche und Gemeinde, in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft Verantwortung tragen, mussten weitreichende Entscheidungen treffen und einige unserer Grundrechte vorübergehend einschränken. Alle haben aber ein gemeinsames Ziel: Sie wollen die Schwachen und Kranken in unserer Mitte so lang wie möglich vor Ansteckung schützen.

Herzliche Einladung zum Gottesdienst

Unsere Kirche bietet auch unter den jetzigen Bedingungen Platz für etwa 100 Menschen. Damit wir uns und andere vor einer möglichen Ansteckung schützen können, sollten wir auf jeden Fall folgende Regeln einhalten:

  • Beim Kommen und auch während des Gottesdienstes tragen wir einen Mund-Nasen-Schutz und
  • halten  einen 1,5 Meter-Abstand zu anderen Personen. Die Kissen, die schon auf den Bänken liegen, helfen uns dabei.
  • Wir husten und niesen nur in die Armbeuge.

Die Feier des Abendmahls findet momentan in anderer Form statt. (Am eigenen Platz und mit Abendmahlstütchen.)

Für die Feier der Taufe haben wir uns eine besondere Form der Taufhandlung überlegt. Dieses Sakrament kann auf jeden Fall auch in dieser Zeit gefeiert werden.

Eine herzliche Bitte: Menschen, die Erkältungssymptome haben, sollten um des Schutzes anderer willen nicht zum Gottesdienst kommen.